Deutsche Kyusho Akademie  -  Kyusho-Jitsu im DKV

 

 Kyusho-Combat 

急所闘争

einfach - realistisch - effektiv

 

 

 

Kyusho-Combat ist ein von Achim Keller entwickeltes System       der Selbstverteidigung.

 Dieses System ist einfach zu erlernen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Alle Altersklassen können dieses System erlernen.

 

Wir trainieren im Budokan-Essen

Dienstag: 20:00 - 21:30 Uhr

Freitag: 17:00 - 20:00 Uhr

 

 

 

Die Ausbildung von Dan-Trägern ist in Vorbereitung und findet demnächst im Budokan Essen statt.

Sie wird von Achim Keller (8. Dan) und weiteren erfahrenen Instruktoren geleitet.

Die Ausbidung gliedert sich in 8 Module (Theorie und Praxis).

Die Module werden regelmäßig angeboten und können in beliebiger Reihenfolge absolviert werden.

 

Die Ausbildung für Kyu-Grade findet im Budokan Essen statt.

Diese gliedert sich in 5 Stufen (Kyu-Graden)

Prüfungsprogramm für Kyu-Grade

Modul 1-8

 

 

Interessenten melden sich bitte unter:

achim.keller@t-online.de

 

 

 

Im Kyusho-Combat werden folgende Inhalte gelehrt:

 

- Schläge (Uchi-Waza)

- Tritte (Keri-Waza)

- Hebel (Kansetsu-Waza)

- Greiftechniken (Tuite-Waza)

- Take-Downs (Kuzushi-Waza)

- Bodenkampf

- Drills

- Taktik

- Waffen (Kubotan, Tonfa, Hanbo...)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Achim Keller  |  info@kyusho-info.de